TIMOWA-Massivhaus: Innovative und intelligente Haustechnik

Umweltfreundlich und Geld sparend!

Die neue Energie-Einsparverordnung (EnEV)
Wir garantieren Ihnen Ihr Haus so zu planen, damit möglichst wenig Wärmeverluste entstehen. TIMOWA Massivhäuser werden alle nach der neuen Energieeinsparverordnung EnEV gebaut. Das bedeutet in erster Linie, dass wir Ihr Haus so bauen, dass Sie den neuen Energieausweis (nach der EnEV) erhalten. Dieser beinhaltet die energetischen Eigenschaften eines Gebäudes.
Ihre Sicherheit für Energie sparen, Geld sparen und Qualität.

Brennwert-Technik – für unsere Umwelt
Im Heizungsbereich haben wir alles unternommen damit Ihre Energiekosten überschaubar blieben, aus diesem Grunde erhält Ihr TIMOWA-Massivhaus eine energiesparende raumluft-unabhängige Brennwert-Gas Heiztherme.

Brennwert-Heizkessel sind Heizgeräte mit besonders hohem Wirkungsgrad, daher komfortabel und umweltschonend. Sie sind Wärmeerzeuger, bei denen das Abgas soweit abgekühlt wird, dass der im Abgas enthaltene Wasserdampf kondensiert und so zusätzliche Wärme ans Heiznetz abgibt. Brennwert-Heizkessel sind deshalb speziell auf Korrosionsbeständigkeit getrimmt.

Sie sind für die Verbrennung von Erdgas, Flüssiggas, Heizöl, Pflanzenöl und neuerdings auch für die Verbrennung von Holz-Pellets verfügbar. In Verbindung mit einem Niedrigtemperatur-Heiznetz erreichen Brennwert-Kessel ihre optimale Energieausnutzung. Der Norm-Nutzungsgrad liegt bei 105-109 %, bezogen auf den Heizwert vom Erdgas.

Sparen durch den Einsatz von regenerativer Energie

Im Interesse einer zukunftsfähigen, nachhaltigen Energieversorgung, angesichts der nur begrenzten Verfügbarkeit fossiler Energieressourcen sowie aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes fördert die Bundesregierung den Ausbau erneuerbarer Energien im Energiemarkt. Als Teil des integrierten Energie- und Klimaprogramms der Bundesregierung hat das Bundesumweltministerium die Förderung für erneuerbare Energien im Wärmemarkt mit neuen Schwerpunkten fortgesetzt. Ab 2009 wird für das Programm statt bisher 350 Millionen bis zu 500 Millionen Euro im Jahr bereitgestellt.
Die Energie aus nachhaltigen Quellen ist daher aus dem Hausbau nicht mehr wegzudenken. TIMOWA-Haus bietet Ihnen die Möglichkeit regenerative Energien bei der Planung Ihres Hauses zu integrieren um zukünftig Energiekosten zu sparen.

Innovative und intelligente Haustechnik - Brennwerttechnik - regenerativer Energie

KONTAKTADRESSEN
Büro Rostock
Bauherrenzentrum-TIMOWA-Massivhäuser-Rostock:
Grubenstraße 36
18055 Rostock
Telefon: 0381 - 377 08 93
Fax: 0381 - 377 08 96
E-Mail: info@timowa-haus.de
Büro Stralsund
Bauherrenzentrum-TIMOWA-Massivhäuser-Stralsund:
Frankenwall 11
18439 Stralsund
Telefon: 03831 - 28 80 96
Fax: 03831 - 27 85 31
E-Mail: info@timowa-haus.de
Büro Wismar
Bauherrenzentrum-TIMOWA-Massivhäuser-Wismar:
Begonienweg 121
23966 Wismar
Telefon: 03841 - 33 40 30
Fax: 03841 - 33 39 59
E-Mail: info@timowa-haus.de